Workshop "Diversität" am 20.06.2021

Einladung zum Workshop "Diversität" am Sonntag 20.06.2021 (Online)

Die AG Diversität und adis e.V. veranstalten am Sonntag 20.06.2021, 10 Uhr einen Online-Workshop in dem es um Sensibilisierung, (Selbst-)Reflexion und Bewusstwerdung rund um das Thema "Diversität" geht.

Begleiten werden uns dabei Profis von "adis e.V.", eine Einrichtung, die schon seit Jahren organisierte Bildungsarbeit im Bereich Antidiskriminierung macht. Sie qualifizieren "Akteur*innen im Bereich diversitätsbewusste und diskriminierungskritische Beratung" (Siehe Homepage von adis e.V.): Genau das, was wir brauchen in der Genossenschaft, im Vorstand, im Beirat und seinen Arbeitsgruppen oder in der (Erst-)Belegungskommission.

Das Wohnen und Leben in unserer Genossenschaft soll vielfältig werden und einen Querschnitt der Menschen abbilden.

Professionell angeleitet von Adis werden wir an diesem Tag zunächst vier Fragestellungen verfolgen:

  • Was ist gemeint mit "Vielheit/Diversität"? Was hat das mit (Anti-)Diskriminierung zu tun.
  • Warum will Neustart Tübingen Diversität in seinem Wohnquartier?
  • Wie divers ist Neustart und wie gehen wir damit um?
  • Wie kommen wir zu einem guten Beteiligungsprozess? (Falls die Zeit reicht)

Die Themen erarbeiten wir uns in Kleingruppen und tragen die Ergebnisse im gemeinsamen Plenum zusammen.

Beginn ist um 10 Uhr und wir wollen spätestens um 15 Uhr aufhören. Damit uns der Workshop nicht zulange wird, wird es zwischendurch Pausen geben.

 

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme von allen Neustart-Aktiven und Interessierten. Der Workshop findet online statt und ist kostenfrei.

Anmeldung zum Workshop "Diversität"

Der Workshop findet online als BigBlueButton Videokonferenz statt. Wir bitten alle Interessent*innen um eine Anmeldung, damit wir den Ablauf besser planen können.

Kurz vor der Veranstaltung erhalten alle Angemeldeten einen Link mit den Zugangsdaten.

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

Datenschutzhinweis Anmeldung zu Veranstaltungen

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden, wird Ihre Mailadresse und der von Ihnen angegeben Namen an uns übermittelt und in unserer Datenbank gespeichert. Die Daten verwenden wir nur zur Abwicklung der Veranstaltung, z.B. für den Versand von E-Mails mit weiteren Informationen. Wir senden Ihnen keine Werbung und wir geben Ihre Daten niemals an andere weiter.

Bei der Speicherung werden Ihre Daten mit einem Ablaufdatum versehen. Bei fast allen Veranstaltung werden Ihre Daten am Tag danach gelöscht. Wenn im Rahmen der Veranstaltung die Zusendung weiterer Informationen (z.B. Ergebnisprotokolle) vereinbart ist, werden die Daten spätestens nach sieben Tagen gelöscht.

Weitere Informationen zu unserer Datenschutz-Philosophie und unsere Kontaktadresse für Datenschutzfragen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.

 

Zurück